Die Musikschule

in Lörrach-Stetten und Brombach

"Music is your special friend" Jim Morrison

 

 

 


Weitere Lockerungen ab Montag, den 25. Mai

Das Kultusministerium Baden-Württemberg hat am 21. Mai weitere Lockerungen für den Musikschulbetrieb beschlossen. Wir freuen uns sehr, dass ab kommender Woche daher wieder Gruppenunterricht (bis zehn Personen) möglich ist. Ausgenommen bleiben davon vorerst noch Gesang, Blasinstrumente und Tanz. Jedoch: Blasinstrumente dürfen wieder im Einzel- und im Gruppenunterricht bis zu fünf Personen unterrichtet werden. Gesang darf wieder im Einzelunterricht stattfinden. Bedingung hierfür ist selbstverständlich die Wahrung strikter Infektionsschutzgrundsätze. Wie Sie sich vielleicht schon vor Ort überzeugen konnten, sind wir dafür bestens eingerichtet.

Die aktuelle Verordnung finden Sie hier – einfach hier klicken. Wir bitten Sie und euch, diese Grundsätze durchzulesen.

Auch der Grenzübertritt von der Schweiz oder von Frankreich aus ist für u.a. schulische Zwecke wieder erlaubt. Bis zum 15. Juni kann eine Pendlerbescheinigung notwendig oder zumindest hilfreich sein. Wir stellen diese bei Bedarf gerne aus. Bitte melden Sie sich im Sekretariat.

Was uns weiterhin ganz wichtig ist: Unserer Lehrkräfte und unserer SchülerInnen bzw. deren gesetzl. VertreterInnen haben weiterhin die freie Wahl, ob es vorerst lieber bei Online-Unterricht bleiben soll oder ob der Unterricht in den Musikschulräumen stattfinden soll.

Wir freuen uns auf euch! Euer TYTH-Team


Unsere Dozentinnen und Dozenten im Online-Modus

Ein Einblick ins Home-Office – oder "Coronabüro" – unserer Lehrkräfte. Immer bemüht, nur den bestmöglichen Unterricht zu bieten, denn "Spaß macht es uns immer, egal wie..." Ana Sendelbach sendet aus der Flötenburg, und neue Bilder bestätigen weiterhin den streitbaren Einsatz von Thomas Söhner (unten) – der gute alte Vampirtrick, Respekt!


Sven Rieger just in dem Überraschungsmoment der Entdeckung, dass man online ja rückwärts lesen muss, wie das wohl klingt... Und ja, Anne-Lise, wir kennen den Moment, keine Sorge: Anne-Lise Teruel (unten) im Chaos digitalis temporalis. Dass ausgerechnet dann auch noch der Selfiefinger zuckt...


Professionell wie ein Steuerberater oder Investmentb... nein, viel professioneller und vor allem wesentlich humoriger: Niklas König im Guitar-Office-Deluxe. Übrigens, Thomas Söhner (unten) streitet erneut mit einem bösartigen Cirus voroniensis: tapfer immerzu!


Ganz klassisch: im Online-Unterricht bei Anat Nazarathy, keine Spur von bösen Eindringlingen... Bei Bettina Alban (rechts) wird dagegen auch zuhause tapfer weitergekämpft, ihr Sohn weiß: Heiße Rhythmen sind mindestens genauso wirksam wie Citrusspray...


Während sich Uwe Pickardt weiterhin im geschützten Online-Refugium der Musikschule tummelt, kämpft Thomas Söhner (unten) in seinen eigenen vier Wänden erfolgreich einen bösartigen Angriff des Vorona Cirus nieder. Mutig!


Monika Zauter mit den wichtigsten Helfern der Stunde: Bügelbrett und Pinguin! Und Daniel Priegnitz (unten) in seiner nerdigen Studiohöhle mit echten Turing-Bomben ;-) 


Karsten Kramer im digitalen Tastenfieber und Andi Islers analoge Schlagzeugrauschstube (unten). Da möchte man doch sofort einsteigen... Kein Problem: Andi hat gerade eine atemberaubende Chick-Corea-Performance hingelegt, großartig, Video hier klicken


... und so sieht's aus in Wolfgang Zumpes Trompetenhimmel und bei  Juan Pablo Orrego Berríos (unten)...


Hier Schnappschüsse von Annika Francke und Lilia Tripodi... 


Jetzt online schnuppern

Wir geben auch Schnupperstunden online. Eine Internetverbindung genügt und einer Online-Schnupperstunde mit einer unserer Dozentinnen bzw. einem Dozenten steht nichts mehr im Wege. Das beste: Es kann richtig Spaß machen. Schreibt eine E-Mail an info@tyth.de und wir melden uns mit kostenlosem Termin und Infos zur technischen Infrastruktur...


Wir sagen danke...

Die Corona-Krise ist für uns alle eine große Herausforderung. Wir haben kurzfristig auf Onlinebetrieb umgestellt. Unsere Dozentinnen und Dozenten bringen dafür viel Erfahrung mit, wir haben interne Foren und Austauschplattformen eingerichtet, damit diese Erfahrungen und Tipps von allen geteilt werden und wir alternative Unterrichtsszenarien optimal umsetzen und mit verschiedenen Methoden und Konzeptionen auf die individuelle Lernpraxis unserer Schülerinnen und Schüler eingehen können. In unseren Musik-für-Kids-Angeboten werden die Kinder laufend mit aktuellen Videos der Dozentinnen und Dozenten versorgt. Wir haben Ukulelen, Keyboards und Melodicas verliehen. Wir verleihen sogar Computer, damit Homeoffice-gestresste Haushalte auch die Kinder medial versorgen können, bitte melden Sie sich bei Bedarf bei uns.

Wir bedanken uns bei Ihnen, dass Sie uns in dieser Zeit dabei unterstützen, ein Stück weit "Normalität" mit weiterhin und weitestgehend regelmäßigem Musikunterricht zu ermöglichen. Wir haben viele E-Mails bekommen und Gespräche mit Ihnen geführt, die uns Mut machen und uns anspornen. Vielen Dank an dieser Stelle auch an unsere Kolleginnen und Kollegen für den großartigen Einsatz. Wir freuen uns auf baldigen "Normalbetrieb". Mehr Infos zeitnah an dieser Stelle.

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund,

Ana und Joachim Sendelbach


Gitarrenunterricht, Klavierunterricht, Gesangsunterricht und vieles mehr von Klassik bis Pop, Rock und Jazz

Wir bieten wöchentlichen Einzel- und Gruppenunterricht à 20, 30, 45 oder 60 Minuten ab 31 € pro Monat für Gitarre, GesangKlavier, Schlagzeug, Geige, Cello, Flöte, Holzbläser, Blechbläser und vieles mehr. Auch 14-tägige Unterrichtsintervalle sind möglich. Darüber hinaus bieten wir Unterricht nach Vereinbarung an, d.h. Dauer und Häufigkeit des Unterrichts kann völlig frei bestimmt werden. 


Das neue Jahresprogramm 2020 ist da!

Neue Workshops und alle TYTH-Termine auf einen Blick. Jetzt hier downloaden oder mit Freunden teilen. Natürlich liegt der Flyer auch in gedruckter Form in all unseren Räumen aus... Aufgrund der aktuellen Lage können nicht alle angebotenen Veranstaltungen stattfinden. Wir informieren zeitnah an dieser Stelle.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu unseren Kursangeboten in Lörrach-Stetten und Brombach. 

Download
TYTH-ProgrammWeb-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 392.3 KB

Unsere Kursangebote für die 3- bis 6-jährigen Talente

Musikalische Früherziehung, Instrumentenkarussell und Klavier für Kids – noch Plätze frei für 2020

 

Musikbahnhof: Das ist unser klassischer Start in die Welt der Musik für Kinder ab drei Jahren. Musikalische Früherziehung in entspannter Atmosphäre im Tandemunterricht.

 

Mittwoch, 17.00-17.45 Uhr

 

Klavier für Kids ist unser Nachfolgekurs für den Musikbahnhof und führt Kinder ab vier Jahren spielerisch in die Welt der Klaviertasten ein.

 

Mittwoch, 16.15-17.00 Uhr

 

Lehrkräfte: Nicole Mittas und Raphael Muster

 

Das Instrumentenkarussell bietet Kindern ab fünf Jahren die Gelegenheit, unterschiedliche Instrumente kennen zu lernen und unter Anleitung von Fachlehrerinnen und -lehrern auszuprobieren. Die Kurse sind auf ein Jahr ausgelegt. 

 

Lehrkräfte: Annika Francke und Wolfgang Zumpe

 

Montag, 14.40–14.25 Uhr 

Dienstag, 15.15–16.00 Uhr 

Dienstag, 16.05–16.50 Uhr 

Download
Weitere Infos im Sekretariat oder hier:
Infobrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Aufgrund unsere Erfahrungen eigenen sich einzelne Schnupperstunden für diese Kursangebote nicht, deshalb gilt für alle Musik-für-Kids-Kurse:

 

Probezeit: 2 Monate

 



INKA+ Klavier, Flöte, Ukulele

Und was kommt nach dem Instrumentenkarussell? Für alle Kinder, die gerne musizieren wollen, aber auch nach unserem Instrumentenkarussell noch nicht so recht wissen, welches Instrument das richtige ist, bieten wir nun Instrumentenkarussell-Folgekurse, die auf den Kenntnisstand nach dem regulären Instrumentenkarussell zugeschnitten sind. Die Kurse konzentrieren sich über ein Jahr auf ein bestimmtes Instrument und dauern ein Jahr. 

 

Natürlich können auch Kinder im entsprechenden Alter die Kursangebote wahrnehmen, ohne vorher bereits einen Kurs besucht zu haben.

 

Weitere Informationen über unser Sekretariat.

 


Unser Newsletter

Mit unserem Newsletter möchten wir gleichzeitig unser Workshop-Angebot vorstellen. Die TYTH-Musikschule bietet jeden Monat neue interessante Workshops zum Einsteigen oder Vertiefen in verschiedenen Bereichen an. 

 

Hier geht es zum aktuellen Newsletter,

 

...und hier zur Newsletter-Anmeldung.