Klavier und Keyboard

Nicht nur schwarz und weiß, das Spielen auf den 88 Tasten bietet viele Facetten. Ob Bach, Chopin, Mozart oder Michael Jackson, wichtig sind zunächst Spaß und Motivation. Damit lassen sich nahezu alle Grenzen überwinden. Hierbei kann auch das Keyboard eine sehr wichtige Rolle spielen. Unser neunköpfiges Klavierlehrer-Team bedient alle Stile von Klassik bis Jazz und Rock.


Nadezda Berzina

Klavier

 

hat in Russland eine Ausbildung zur Musikologin gemacht. Sie war daraufhin Dozentin für u.a. Klavier, Musikalische Früherziehung und Gehörbildung in St. Petersburg.

Christian Deinhardt

Klavier und Keyboard

 

hat seine Ausbildung zum Keyboard- und Orgellehrer über die weltweit tätige Yamaha Musikschule gemacht. Er ist Autor verschiedener Bücher über Computer und Musikaufnahmen und arbeitete schon mit Phil Collins zusammen.



Konrad Dycke

Keyboard und Klavier

 

hat früh das Klavier und die Trompete für sich entdeckt und spielte im Jugendsinfonieorchester Basel. Er hat eine Ausbildung zum Tontechniker an der SET in Bern gemacht und ist als Deep-Tech-House-Produzent und DJ aktiv.

Karsten Kramer

Klavier

 

wirkt nach seinem privaten klassischen Klavierstudium bei Erik Siefert und einer Ausbildung als Chorleiter in zahlreichen Projekten zwischen Klassik, Jazz, Klezmer und Pop mit (z.B. Gary Barone Bigband, Theater Freistil, Pacific Blue). www.karstenkramer.eu



Raffael Kuster

Klavier

 

hat sein Klavierstudium in Basel mit Lehr- und Konzertreifediplom abgeschlossen und arbeitet seither als Lehrer und Korrepetitor. 2003 hat er an einem Sommerkurs für zeitgenössische Musik mit Pierre Boulez in Luzern teilgenommen.

Juan Pablo Orrego Berríos
Klavier und Gitarre

 

kam aus Chile nach Europa, um an der Musikakademie/Hochschule für Musik Basel den Master of Arts in Komposition und Musiktheorie zu erwerben. In Chile erhielt er bereits mehrere Kompositionsaufträge und ist auch weiterhin als Komponist aktiv.

 



Uwe Pickardt

Klavier, Saxophon und Klarinette

 

studierte Saxophon an der Jazz- und Rockschule Freiburg. Er spielt regelmäßig mit der Freiburger Constellation Bigband und ist darüber hinaus als Workshop-Dozent aktiv.

Lydia Siemens

Klavier

 

hat in Kasachstan Cello und Klavier studiert und arbeitete dort von 1976 bis 1997 als Musiklehrerin in einer Kindermusikschule. Von 1997 bis 2009 arbeitete sie als Lehrerin für Cello und Klavier in Bielefeld und ist seit 2009 bei TYTH.



Monika Zauter

Klavier

 

studierte Klavier und Elementare Musikpädagogik am Meistersinger-Konservatorium in Nürnberg. Ihre individuelle Klaviermethodik umfasst viele Stilrichtungen, Musiktheorie und Improvisation. Musikalisch ist sie als Klavierbegleiterin und Chorleiterin im Raum Lörrach unterwegs.

 

Rani Orenstein

Klavier

 

studierte u.a. an der Royal Academy of Music, London und der Schola Cantorum Basiliensis wo er einmal im Hauptfach Fortepiano und einmal im Hauptfach Generalbass abschloss. 2013 war er Finalist des York-Alte-Musik-Internationalen-Wettbewerbs.